Im Blickpunkt

Spaß mit Marketing und Employer Branding: Lisa


Lisa Marketing Manager

Von Bremen bis Hamburg hat Lisa das Marketing digitaler und nicht ganz so digitaler Unternehmen vorangetrieben. Der perfekte Job? Professionelles Arbeiten, kreative Gestaltungsräume und – last but not least – Spaß, so lautet ihre Wunschkombination.

Dass Lisa jetzt die Conblu Crew bereichert, das ist auch Christophs angenehmer Telefonstimme zu verdanken, wie sie uns verraten hat. 😉

Was hast Du gemacht, bevor Du zu Conblu gekommen bist?


Oh, vieles! Ich bin ein spaßgetriebener Mensch mit Lust auf Veränderung und Weiterentwicklung, was mein Lebenslauf auch widerspiegelt. Dem Bereich Marketing bin ich seit etwa zehn Jahren treu. Vor meiner Zeit bei Conblu war ich selbstständig als Interim Managerin bzw. Marketing-Strategieberaterin unterwegs und habe das Brand Management eines internationalen Markenartiklers geleitet. Genauer gesagt war ich für das Markenmanagement von drei Kondommarken verantwortlich, was für mich auch inhaltlich eine totale Abwechslung war, denn eigentlich bin ich in der abstrakten Software- und Dienstleistungswelt zuhause, wo es nicht ganz so "greifbar" zugeht. 😉

Wie bist Du dann bei Conblu gelandet?


Nicht zuletzt durch die angenehme Art von Christoph, unserem HR Manager! Er war mein erster Kontakt mit Conblu. Als er mich auf Xing als potenzielle Kandidatin für die vakante Marketing Manager Position entdeckt und per Direktnachricht kontaktiert hat, fand ich den Umgang sympathisch und professionell. Beim Telefonat, das ich mit ihm auf einer längeren Rückfahrt von meinem damaligen Auftraggeber geführt habe, merkte ich schnell, dass alles, was er mir über die Conblu Unternehmensphilosophie, das Miteinander, das eigenverantwortliche Arbeiten und die Perspektiven zur individuellen Weiterentwicklung erzählte, genau zu meiner eigenen Einstellung passte. Kurze Zeit später lernte ich Christoph und Sebastian, den Conblu-Gründer und meinen zukünftigen Chef, persönlich kennen. Und - was soll ich sagen - es hat im Kennenlerngespräch direkt "gefunkt" und wir haben noch an dem Abend Nägel mit Köpfen gemacht.

Lisa und Schlittenhunde

Was ist Dir beruflich besonders wichtig? Und was privat?


Ich mag am Marketing und an meiner Arbeit hier, dass ich immer wieder über den Tellerrand gucke und Berührungspunkte mit dem Business Development, der Human Resources Abteilung und der Web Entwicklung habe. Diese Vielseitigkeit spricht mich an. Und sonst so? Ich bin ehrenamtlich bei den Digital Media Women aktiv, habe in diesem Jahr den Standort Bremen / Oldenburg mitgegründet und wurde zur Quartiersleitung gewählt, juchu.  Dieses Engagement nimmt zwar einen großen Teil meiner Freizeit in Anspruch, ist aber auch sehr bereichernd. 😊 Privat ist mir wichtig, dass ich komplett abschalten kann. Ich meditiere täglich. Und, um montags wieder produktiv durchzustarten, genieße ich am Wochenende alles, was nicht digital ist.

Was darf auf Deinem Schreibtisch niemals fehlen?


Ein gut gefülltes Wasserglas nebst Wasserflasche. Auch gern gesehen: ein Block oder Schmierpapier für Notizen und natürlich die entsprechenden Schreibutensilien. Selbst wenn 90 Prozent meiner Arbeit digital passiert und wir hier bei Conblu agil arbeiten, auf handschriftliche Notizen möchte ich nicht verzichten.

Welche drei Aspekte fallen Dir zu Deiner Arbeit bei Conblu ein?



  1. Wissenstransfer: Ich habe bei Conblu sehr versierte Kolleginnen und Kollegen, die ihr Wissen teilen. Neulich erst hat mein Kollege Marco einen internen SEO-Workshop angeboten und nächste Woche macht Michael einen Agile Workshop zu Scrum/Kanban. Eine coole fachliche Bereicherung, wie ich finde!

  2. Arbeitsumgebung: Conblu ist ein modernes Unternehmen, sowohl vom unternehmerischen Mindset als auch von der Ausstattung her. Und, seien wir mal ehrlich, mit einem so beflügelnden Ausblick auf die Weser arbeitet es sich ganz vorzüglich.

  3. Spaßfaktor: Wir verbringen so viel Lebenszeit beim Arbeiten. Diese Zeit darf Spaß machen und das tut sie bei Conblu definitiv. Wo gemeinsam gelacht wird und es zwischenmenschlich passt, da können aus Ideen echte Innovationen entstehen.

Lisa Ringen
Lisa Ringen
36 Jahre • Marketing Managerin • Netzwerkerin

"You're not crazy, you just didn't meditate this morning."